Frauen und Männer im Gespräch

ZeitenJeweils 19.30 bis 21.30
Anmeldungkeine Anmeldung nötig
Kostenbeitrag10.- für Mitglieder
15.- für Nichtmitglieder

Frauen und Männer im Gespräch 2019

Schatz mach mich glücklich!Montag, 19.08.2019, Kirchgemeindehaus, Heiden
Mann/Frau + Frau/Mann = ?
Montag, 2.09.2019, Katharinensaal, St.Gallen
Metoo, lächle mich nicht an!Montag, 23.09.2019, Altes Zeughaus, Herisau

Gesprächsrunden für Ihn und für Sie

Frauen und Männer im Gespräch?

In der Zusammenarbeit mit der Frauenzentrale Ausserrhoden lanciert ForumMann ein neues Gesprächsangebot, welches sich an Frauen und Männer gleichermassen richtet. Im Herbst 2019 treffen wir uns in Heiden, St.Gallen und Herisau zum gemeinsamen Austausch. Die Gesprächsrunden werden von Vorstandsmitgliedern des ForumMann und der Frauenzentrale AR gehütet.

Wie laufen die Gesprächsrunden ab?

Die Gesprächsrunden schaffen einen geschützten Raum, indem sich interessierte Frauen und Männer offen und persönlich zu wesentlichen Lebensthemen einbringen können. Ausgangspunkt sind stets die eigenen Erfahrungen, das eigene Erleben. Jede und jeder bestimmt Inhalt und Umfang seiner Gesprächsbeiträge selbst. Diese Beiträge werden gehört und finden so ihren Platz im Raum.

An drei Abenden sprechen Frauen und Männer über Themen, die ihnen im Alltag begegnen. Wir nähern uns diesen Themen aus persönlicher Sicht und entdecken dabei die Vielfalt individuellen Seins.

Für wen sind diese Gesprächsrunden gedacht?

Für Männer UND Frauen. Das Geschlecht, die sexuelle Orientierung, die politische Meinung, das Alter und alles Trennende spielen an diesen Gesprächen keine Rolle. Unser Anliegen ist es, ein Gefäss zu bieten, in dem sich alle Beteiligten mit ihren persönlichen Erfahrungen einbringen, in ihrer Individualität gehört werden und wertvolle Einblicke in die Erfahrungswelten anderer Mitmenschen erhalten können.

In diesem Sinne – seid herzlich willkommen, wir freuen uns auf euch!

ForumMann und Frauenzentrale AR