Mann sein in unserer Gesellschaft

Datumnächster Start
4. Juli 2018
Zeit18.00 – 21.00 Uhr
OrtNeugasse 2
9000 St. Gallen
Teilnehmermind. 6, max. 10 Männer
Kosten400.– für 8 Abende

Männer-Gesprächsrunde

Start einer neuen Gruppe

Wenn mindestens 6 Männer sich gemeldet haben, findet ein erstes Treffen am Startdatum statt. Die Männer nehmen ihre Agenda mit und legen die folgenden 7 Daten gemeinsam fest. Sind am Startdatum zu wenig Anmeldungen vorhanden, wird ein neues Datum festgelegt. Die Männer, die sich bereits angemeldet haben, werden über das neue Datum informiert.

Zielgruppe
Überall begegnen wir Männern, die kritisch über ihre Rolle als Mann nachdenken. Es gibt viele Themen über die es sich lohnt, gemeinsam zu reflektieren.
Es läuft bereits die 4. Gesprächsgruppe in dieser Art – die Abende waren sehr berührend und spannend!
Um ein hohes Vertrauen zu erlangen machen wir 8 Abende mit den gleichen Teilnehmern. Wir sind eine Gruppe von Männern, die sich bewusst und selbstkritisch mit Fragen zu uns und unserer Rolle als Mann auseinandersetzenmöchten. Solche Fragen können z.B. heissen:
  • Was heisst für mich Emanzipation des Mannes?
  • Wie lebt der ‚neue Mann’ sein Mann-Sein?
  • Wie erlebe ich mich als Mann in Partnerschaft, Familie, Beruf?
  • Was erleichtert es mir, mich mit meinen Gefühlen zu beschäftigen und was erschwert es mir?
  • Gerate ich, wenn ich mich mit meinen Gefühlen befasse, häufiger in eine Krise?
  • Die Rolle als Mann finden – neben starken Frauen …
  • Mann und Spiritualität – Mann und Philosophie – Mann und Psychologie – Mann und Frau …
Ablauf an den Abenden
  • Nach einem Themeneinstieg findet eine moderierte Diskussion über ein definiertes Thema statt.
  • Selbstverständlich soll es immer auch möglich sein, spontane Anliegen einzubringen und zu diskutieren.
  • Am Schluss wird gemeinsam das Thema für den nächsten Abend festgelegt.
Moderation

Cornel Rimle
Coach und Mediator

Anmeldung

Bis Mitte Juni 2018 an: cornel.rimle(at)bluewin.ch
oder Tel.Nr. 079/298 30 07 (häufig Anrufbeantworter – einfach Meldung hinterlassen, dann rufe ich zurück)